Samstag, 29. Februar 2020
Logo TTC Weisweil
Startseite
Startseite
News
News
Gästebuch
Gästebuch
Forum
Forum
Bildergalerie
Bildergalerie
Archiv
Archiv
Kontakt
Kontakt
News » Alle Teams im Einsatz, Erste empfängt Schlußlicht Eichsel
News


23.02.2020 - 11:33 von Jürgen


Vorschau
Am Samstag empfängt unser Landesliga-Team den Tabellenletzten Eichsel in der Rheinwaldhalle, und geht als klarer Favorit an die Tische. Start ist bereits um 17:00 Uhr, wir freuen uns über die Unterstützung unserer Fans.
Fr.28.2. Bahlingen I-Weisweil II (20:15)
Weisweil III-Ottoschwanden III (20:00)
Sa.29.2. Weisweil I-Eichsel II (17:00)
Di.3.3. Weisweil U18-Reute (18:30)
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Sensationeller Auswärtserfolg der Ersten in Kenzingen
News


16.02.2020 - 09:10 von Jürgen


TTSV Kenzingen I – TTC Weisweil I 7:9 (Landesliga)
Beim Tabellenführer gelang der Ersten mit der besten Saisonleistung ein nicht für möglich gehaltener Auswärtssieg. Nach den Doppeln führte Kenzingen mit 2:1, Jakob und Engler lagen in den Eröffnungseinzeln schon deutlich hinten, es drohte eine schnelle Niederlage. Was dann folgte, war großes Tischtennis unseres Teams. Spitzenspieler B. Jakob und Fehrenbach in der Mitte spielten gut auf und holten alle 4 möglichen Einzelpunkte. Höhepunkt war das Duell der beiden mehrfachen Bezirksmeister Jakob und Schmidt, das Björn mit 11:9 im Entscheidungssatz gewinnen konnte. Engler schlug vorne Schäfer, Karcher setzte sich hinten gegen Sköries durch. Beim Stand von 7:7 kippte das Match vor großer Zuschauerkulisse dann zu Gunsten der Gäste. U.Jakob bezwang Sköries knapp im Entscheidungssatz, und im Schlußdoppel holten B.Jakob/Engler mit einem überragenden 3:0 den Siegpunkt. Ein denkwürdiger Abend für Björn Jakob, Mattias Engler, Christian Schanzlin, Marco Fehrenbach, Maximilian Karcher und Uwe Jakob.

TTC Weisweil III – TTC Emmendingen III (Kreisklasse D)

Die Dritte erwischte gegen den Tabellenzweiten keinen guten Tag und war chancenlos. Beide Doppel gingen ohne Satzgewinn verloren, in den Einzeln wäre der Ehrenpunkt mehrfach möglich gewesen, die Kreisstädter waren aber zu überlegen. Nach 4 Siegen in Folge kassierten Timo Winkler, Markus Meier, Sven Unterlauf und Gerhard Bärmann die erste Niederlage in der Rückrunde.

TTC Kirchzarten – TTC Weisweil 3:8 (U18)
Überzeugender Auftritt unseres Nachwuchses trotz eines klassischen Fehlstarts. Beide Eingangsdoppel gingen verloren, man mußte gleich einem 0:2 hinterherlaufen. In den Einzeln lief es dann aber um so besser. Spitzenspieler Yannick Haag gewann alle drei Einzel, auch Leon Engler und Noah Disch blieben mit jeweils zwei Erfolgen ungeschlagen. Den Siegpunkt erkämpfte schließlich Tom Metzger.

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Jugend mit knapper Niederlage beim Tabellenführer, Erste vor dem Derby in Kenzingen
News


08.02.2020 - 17:41 von Jürgen


TV Denzlingen – TTC Weisweil 8:5 (U18)
Guter Auswärtsauftritt unserer Jugend beim Tabellenführer. Spitzenspieler Yannick Haag und Elias Glatt überzeugten dabei mit jeweils 2 Einzelerfolgen, Leon Engler holte einen Einzelpunkt. Sein Wettkampfdebüt gab Michel Engler. Einen durchaus möglichen Punktgewinn verpassten Yannick und Leon im Eröffnungsdoppel, das nach 2:0-Führung knapp im Entscheidungssatz verloren ging.

Vorschau
An diesem Wochenende sind alle TTC-Teams im Einsatz. Höhepunkt wird dabei das Derby der Ersten beim Landesliga-Tabellenführer Kenzingen. Unser Team geht als Außenseiter zum Meisterschaftsfavoriten, hat aber bei den Üsenbergern immer gut ausgesehen. Los geht´s am Samstag um 17:30 Uhr in der alten Sporthalle beim Gymnasium.
Fr.14.2. Denzlingen III-Weisweil II (20:00)
Weisweil III-Emmendingen III
Sa.15.2. Kenzingen I-Weisweil I (17:30)
Kirchzarten-Weisweil U18 (13:00)

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Vermeindbare Heimnierlage der Zweiten, Dritte überzeugt mit viertem Sieg in Folge. TTC-Narrennest auf dem Sonnenhof.
News


26.01.2020 - 11:55 von Jürgen


TTC Weisweil II – TTC Köndringen II 4:9 (Kreisklasse B)
Die Zweite startete gut in den Rückrundenauftakt gegen starke Köndringer um den ehemaligen Badenligaspieler Bresch. Karcher/Schneider gewannen das Eröffnungsdoppel, und nach den ersten 3 Einzeln stand es 4:2 für unser Team. Karcher überzeugte dabei vorne mit einem glatten 3:0, Gerhart schlug in einem Klasse-Match Routinier Bresch ebenso in 5 Sätzen wie danach Schneider gegen Schindler. Diese Führung hätten Bußhardt und Stöcklin hinten ausbauen können, beide schafften es nach 0:2-Rückständen noch in den Entscheidungssatz, beide Spiele gingen aber knapp verloren. Das war der Wendepunkt, Karcher unterlag dann Bresch im 5. Satz denkbar knapp, auch alle anderen Einzel gingen an die Gäste. Am Ende stand eine unglückliche und vermeidbare Heimniederlage für Jürgen Karcher, Florian Gerhart, Heiko Schneider, Christian Lehmann, Meinrad Bußhardt und Markus Stöcklin.

TTC Forchheim V – TTC Weisweil III 5:8 (Kreisklasse D)
Bei der Dritten läuft es dagegen nach durchwachsener Vorrunde inzwischen richtig rund. Beim Derby in Forchheim gelang der vierte Sieg in Folge. Großen Anteil an dieser Serie haben dabei unsere Nachwuchsspieler. Yannick Haag und Leon Engler bezwangen das Forchheimer Spitzendoppel, auch Markus Meier und Kapitän Sven Unterlauf gewannen ihr Eingangsdoppel. In den Einzeln überzeugte dann Haag mit drei souveränen Erfolgen und blieb ungeschlagen. Unterlauf und Meier konnten beide den Forchheimer Spitzenspieler besiegen, den noch fehlenden Punkt sicherte dann Engler mit einem glatten 3:0-Erfolg.

Herzliche Einladung ins TTC-Narrennest
Der TTC lädt alle Narren und Zuschauer ganz herzlich in unser Narrennest auf dem Vorplatz des Gasthaus Sonne in der Salmenstraße ein. Wir bieten Gulaschsuppe, Kürbiscremesuppe und Getränke an und freuen uns über Ihren Besuch. Herzlichen Dank an Peter Bührer und die Familie Großmann für die Nutzung der tollen Location.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Vorschau: Zweite empfängt die Köndringer Reserve, Dritte tritt in Forchheim an
News


18.01.2020 - 11:01 von Jürgen


Vorschau
Alle TTC-Teams waren vergangenes Wochenende spielfrei. Durch eine Spielverlegung startet die Zweite erst jetzt in die Rückrunde. Gast in der Rheinwaldhalle ist Köndringen, das mit dem ehemaligen Badenliga-Spieler Bresch als leichter Favorit an die Tische geht. Die Dritte tritt zum Derby in Forchheim an.
Freitag, 24.1. Weisweil II-Köndringen II (20:00)
Forchheim V-Weisweil III (20:15)
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Auswärtssieg der Ersten in Suggental, auch die Dritte startet erfolreich in die Rückrunde
News


12.01.2020 - 12:15 von Jürgen


TTC Suggental I – TTC Weisweil I 6:9 (Landesliga)
Zum Rückrundenstart durfte unsere Erste gleich zur schweren Auswärtsaufgabe beim Tabellendritten aus dem vorderen Elztal antreten. Nachdem man im letzten Vorrundenspiel gegen Suggental die Punkte etwas überraschend in Weisweil behalten konnte, rechnete sich unser Team auch jetzt etwas aus. Jakob/Engler sicherten den ersten Punkt, die beiden anderen Doppel gingen aber in den Entscheidungssätzen knapp verloren. Auch Engler unterlag im ersten Einzel knapp im fünften Satz, so stand es zu Beginn 1:3 für die Gastgeber. Dann aber trumpfte unser Team auf. Von den folgenden 7 Einzelpartien konnten 6 gewonnen werden. Jakob, Fehrenbach und Stroda gewannen mit starken Leistungen jeweils beide Einzel, Engler und Karcher steuerten jeweils einen Punkt bei. So stand am Ende ein ganz wichtiger Auswärtssieg, der Björn Jakob, Mattias Engler, Christian Schanzlin, Marco Fehrenbach, Maximilian Karcher und Michael Stroda mit jetzt ausgeglichenem Punktekonto ins gesicherte Tabellenmittelfeld führt. Erst am 15.2. geht es für unser Team mit einem Saisonhighlight weiter, wenn man im Derby beim Aufstiegsaspiranten in Kenzingen antreten wird.

TTC Heimbach II – TTC Weisweil III 3:8 (Kreisklasse D)
Auch die Dritte startete erfolgreich in die Rückrunde. In Heimbach waren die beiden Doppelerfolge von Unterlauf/Jakob und Meier/Haag die Basis für einen souveränen Auswärtsauftritt. In den Einzeln punkteten Routinier Fritz Jakob und Youngster Yannick Haag doppelt und blieben ungeschlagen. Markus Meier und Kapitän Sven Unterlauf bekamen im vorderen Paarkreuz deutlich mehr Gegenwehr, steuerten aber auch jeweils einen Einzelerfolg zum Auswärtssieg bei. Die Dritte arbeitete sich mit dem dritten Sieg in Folge auf Tabellenplatz 5 vor.

Vorschau
Freitag, 17.1. Vörstetten I-Weisweil II (20:00)

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (45): (1) 2 3 weiter > TTC Weisweil - News
 
  • Kalender

  • M D M D F S S
      1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29  
     
  • Umfrage

  • Wie gefällt Ihnen unsere Website?
    sehr gut!
    gut
    geht so
    naja
    ungenügend
    möchte ich nicht sagen
    Archiv   Ergebnis
 
 
Seite in 0.06248 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009