Sonntag, 26. Mai 2024
Logo TTC Weisweil
Startseite
Startseite
News
News
Gästebuch
Gästebuch
Forum
Forum
Bildergalerie
Bildergalerie
Archiv
Archiv
Kontakt
Kontakt
News » Vereinsinternes Pokalfinale der Schüler U15 nach Erfolgen in den Halbfinals
News


05.05.2024 - 17:07 von Jürgen


Bezirkspokal U15 Halbfinale
FT 1844 Freiburg - TTC Weisweil U15 I 1:4
TTC Weisweil U15 II – SV Kirchzarten 4:1

Unsere Schüler sorgten nun auch im Pokal für ein absolutes Novum. Ein vereinsinternes Finale um den U15-Bezirkspkal ist ein weiteres Ausrufezeichen für unsere erfolgreiche Nachwuchsarbeit.
Die Erste zeigte dabei gegen den Tabellenzweiten der Bezirksliga ein spannendes und enges Match auf höchstem Niveau. In der Besetzung Ben Menzer, Paul Jakob und Patrick Lakatos war die Nervenstärke des Teams bemerkenswert. Sowohl Ben wie auch Paul entschieden ihre Duelle gegen den Freiburger Spitzenspieler nach Abwehr von Matchbällen in den Entscheidungssätzen für sich. Tags darauf legte dann die Zweite gegen den Meister der Kreisklasse B nach. Benjamin Jakob gewann beide Einzel gegen die Kirchzarter Spitzenspieler ohne Satzverlust, Ben Welss holte in seinem Einzel einen weiteren Siegpunkt. Vincent Guyot sicherte dann gemeinsam mit Benjamin im Doppel den Siegpunkt. Somit kann sich der TTC auf das Finale um den Bezirkspokal freuen, der Pokal wird auf jeden Fall in Weisweil bleiben. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Schüler-Teams.

Baden-Württembergische Schüler-Endrangliste
Für die Baden-Württembergische Endrangliste der jeweils 20 besten Schüler der Jahrgänge 2013 und 2014 in Bühl qualifizierten sich erstmals gleich 2 Weisweiler Nachwuchsspieler. Paul Jakob startete als Südbadens Nr. 2 im U12-Wettbewerb und qualifizierte sich nach 3:1 Siegen für die Endrunde besten 8 Spieler. Nach einem weiteren Erfolg unterlag er am Ende nur den Top 5-Spielern und beendete das Turnier auf einem hervorragenden 7. Platz. Auch Benjamin zeigte im U11-Wettbewerb als einer der wenigen noch neunjährigen Spieler eine gute Leistung. Mit insgesamt 4 Siegen und 4 Niederlagen stand für ihn in der Endabrechnung ein guter 11. Platz. Neben den Platzierungen war vor allem die überzeugende spielerische Leistung der beiden bemerkenswert. Herzlichen Glückwunsch!
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Ben Menzer Zweiter bei der südbadischen Endrangliste
News


28.04.2024 - 09:51 von Jürgen


Südbadische Endrangliste U14 in Stühlingen
Auch bei der Endrangliste des Jahrgangs 2010 war der TTC erfolgreich vertreten. Ben Menzer zeigte bei den 16 besten südbadischen Nachwuchsspielern seines Jahrgangs sein großes Potenzial. In den Gruppenspielen setzte er sich mit 3:0 Siegen souverän durch, und auch in der Zwischenrunde blieb Ben erneut mit einer glatten 3:0-Bilanz ungeschlagen. Dann ging es in die Endrunde der besten 4 Spieler. Hier startete Ben mir einem knappen 11:13 im Entscheidungssatz, konnte aber die beiden folgenden Spiele gewinnen. Am Ende waren 3 Spieler punktgleich vorne, und Ben sicherte sich mit 1 Satz Vorsprung einen überragenden 2 Platz. Somit qualifiziert auch er sich neben Paul und Benjamin Jakob für die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Mai in Bühl. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Erste und Zweite mit Niederlagen zum Saisonende. Schüler 2 mit klarem Heimerfolg. Paul und Benjamin Jakob gewinnen die südbadischen Endranglisten.
News


21.04.2024 - 11:27 von Jürgen


TTC Weisweil I – TTC Rauental I 1:9 (Landesliga)
TTC Weisweil II – TTC Suggental II 7:9 (Kreisklasse A)
TTC Weisweil U15 II – TV FR-St. Georgen 9:1 (Kreisliga A)

Mit einer Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten Rauental verabschiedet sich die Erste nach 21 Jahren aus der Landesliga. Vor großer Zuschauerkulisse zeigte vor allem Mattias Engler, warum er zu den Top-Spielern der Liga zählt. Mit einem 3:1-Erfolg im Eröffnungseinzel holte er den Weisweiler Ehrenpunkt, im Duell der Spitzenspieler unterlag er knapp mit 2:3. Das gesamte Team hielt gut mit, die Doppelpaarungen Engler/Fischer und Jakob/Bergbach, und Karcher im hinteren Paarkreuz unterlagen nur knapp in den Entscheidungssätzen. Der TTC trat mit Mattias Engler, Kai Fischer, Christian Schanzlin, Uwe Jakob, Roland Bergbach und Maximilian Karcher an. Für die Erste geht es in der kommenden Saison in der Landesklasse weiter.
Die Zweite beendete die Saison mit einer knappen und unglücklichen Heimniederlage gegen den Tabellendritten Suggental. M.Karcher/Stroda und Schneider/J.Karcher waren in den Doppeln erfolgreich, in der ersten Einzelrunde legten M.Karcher, J.Karcher und Gerhart nach, und brachten den TTC 5:3 in Führung. In der zweiten Runde waren dann aber nur noch Schneider und erneut Gerhart siegreich. Das reichte am Ende nicht zum erhofften Punktgewinn. Die Zweite muss somit auf eine günstige Staffeleinteilung in der neuen Saison hoffen, um erneut in der Kreisklasse A antreten zu können.
Eine sehr erfolgreiche Saison unserer Schüler rundete die Zweite mit einem klaren Heimsieg gegen St. Georgen ab. Das Quartett Benjamin Jakob, Vincent Guyot, Lukas Stöcklin und Ben Welss war auch im letzten Saisonspiel überlegen, und schließt eine überragende Saison als Meister ohne Punktverlust ab.

Südbadische Endranglisten der Schüler
Die Erfolgsgeschichte unserer Schüler hat sich auch auf südbadischer Ebene fortgesetzt. Mit Paul Jakob, Benjamin Jakob und Lukas Stöcklin konnten sich 3 TTC-Spieler auf Bezirksebene durchsetzen und für die südbadischen Endranglisten qualifizieren. Für Lukas war es das erste überregionale Turnier, in der TOP-16-Rangliste des 2013-Jahrgangs in Offenburg belegte er mit einer guten 4:4-Bilanz den 11. Platz. Paul erwischte im selben Wettbewerb einen Sahne-Tag und wurde nach einer sehr guten und auch nervenstarken Leistung mit einer glatten 8:0-Bilanz mit dem Gesamtsieg belohnt.
Zeitgleich trat Benjamin in der TOP-16-Rangliste des Jahrgangs 2014 und jünger in Wehr an. Als einer der wenigen noch 9-jährigen spielte er sich mit einer starken 7:1 Bilanz in ein echtes Finale um den Gesamtsieg, das er dann mit einem 3:1-Erfolg für sich entscheiden konnte. Ein dickes Ausrufezeichen auf südbadischer Ebene mit 2 Gesamtsiegen für den TTC. Paul und Benjamin haben sich für die Banden-Württembergische Endrangliste am 4. Mai in Bühl qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an unsere 3 Nachwuchs-Spieler!
glücklich glücklich glücklich
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Schüler 1 mit zweiter Meisterschaft innerhalt 1 Jahres !
News


14.04.2024 - 19:02 von Jürgen


TSV Mimmenhausen I – TTC Weisweil I 9:1
Spvgg Ottenau II – TTC Weisweil I 9:1 (Landesliga)
TuS Teningen II – TTC Weisweil II 8:8 (Kreisklasse A)
TTC Weisweil III – AV FR St.Georgen V 8:6 (Kreisliga B)

Die beiden letzten Auswärtsaufgaben der Landesliga-Saison musste die Erste erneut ersatzgeschwächt angehen. In Mimmenhausen erspielte Engler vorne den Weisweiler Ehrenpunkt, und rundete seine mehr als überzeugende Saisonbilanz im stark besetzten vorderen Paarkreuz ab. Das Weisweiler Sextett ergänzten Christian Schanzlin, Roland Bergbach, Meinrad Bußhardt, Yannick Haag und Leon Engler. Tags darauf war auch beim Rastatter Vorort Ottenau wenig zu holen, der Tabellendritte war in allen Belangen überlegen. Vorne traten Christian Schanzlin und Uwe Jakob an, in der Mitte Roland Bergbach und Maximilian Karcher, hinten spielten Meinrad Bußhardt und Sven Unterlauf. Den Weisweiler Ehrenpunkt holte Schanzlin vorne mit einem gut herausgespielten 3:1.
Die Zweite hielt in einem spannenden Match beim Tabellendritten Teningen die Chancen auf den Klassenerhalt aufrecht. Zwei Doppelsiege zu Beginn durch M.Karcher/Stroda und Schneider/J.Karcher nach Abwehr von 2 Matchbällen sorgten für einen guten Start. Vorne holten M.Karcher und Stroda jeweils 1 Einzelsieg. In der Mitte bestätigte Schneider seine gute Form mit 2 Erfolgen, J.Karcher holte bei Stand von 6:6 einen weiteren wichtigen Punkt. Das verdiente Unentschieden sicherte schließlich Haag mit einem knappen Erfolg im Entscheidungssatz im letzten Einzel. Für den TTC spielten Maximilian Karcher, Michael Stroda, Heiko Schneider, Jürgen Karcher, Florian Gerhart und Yannick Haag.
Die Dritte zeigte in ihrem letzten Saisonspiel eine gute Leistung und holten einen knappen Heimsieg. In den Doppeln unterlagen Sven Unterlauf/Elias Glatt knapp, Timo Winkler/Jens Fischer brachten den TTC in Führung. In den Einzeln überzeugten Kapitän Unterlauf mit 3 Siegen und Winkler mit 2 Erfolgen. Jens Fischer war letztlich der Matchwinner, nach dem gewonnen Eingangsmatch holte er nach einem hauchdünnen 11:9 im Entscheidungssatz den Siegpunkt.

TTC Weisweil U15 I – FT 1844 Freiburg 8:2
TTC Weisweil U15 III – SV Kirchzarten 1:9
Spvgg Müllheim – TTC Weisweil U15 III 3:7

Mit einem spielerisch überzeugenden Auftritt sicherte sich unser erstes Schülerteam im entscheidenden Match der beiden ungeschlagenen Tabellenführer die Meisterschaft in der höchsten Schülerklasse des Bezirks. Erneut zeigten Ben Menzer und Paul Jakob im vorderen Paarkreuz ihr bestes Tischtennis und blieben wie über die gesamte Saison ungeschlagen. Auch Patrick Lakatos und Noah Hirtler steuerten jeweils 1 Siegpunkt bei, und überzeugten im Saisonverlauf mit positiven Bilanzen. Ein tolles Ausrufezeichen für die Zukunft des TTC, herzlichen Glückwunsch an das Quartett.
Das dritte Schülerteam beendete die Saison mit einer Heimniederlage und einem Auswärtssieg. Gegen Kirchzarten wurde man unter Wert geschlagen. Ganze 7 Spiele gingen über die volle Distanz, am Ende stand aber lediglich der Ehrenpunkt durch Yannick Akkay. In Müllheim überzeugte das Quartett Yannick Akkay (2 Siege), Felix Pfister (1), Eva Stöcklin (2) und Rico Oberst (1) und sorgte für einen positiven Rundenausklang des jungen Teams.

Vorschau
Am Wochenende beenden die Erste und Zweite mit Heimspielen die Saison für den TTC. Die Erste verabschiedet sich gegen den Tabellendritten Rauental nach 21 erfolgreichen Jahren aus der Landesliga und tritt kommende Saison in der Landesklasse an. Die Zweite kann mit einem Erfolg gegen den Tabellenzweiten Suggental den Klassenerhalt in der Kreisklasse A noch aus eigener Kraft schaffen. Über die Unterstützung unserer Fans in der Rheinwaldhalle freuen wir uns.
Fr.19.4. Weisweil II-Suggental (20:00)
Sa.20.4. Weisweil I-Rauental (18:30)

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Erste verliert gegen Mühlhausen, Zweite schlägt Bleichheim
News


07.04.2024 - 10:06 von Jürgen


TTC Weisweil I – TTC Mühlhausen II 3:9 (Landesliga)
Die Erste empfing den schon als Meister feststehenden Tabellenführer aus Mühlhausen, und zeigte dabei eine ordentliche Leistung. Fischer/Schanzlin sorgten mit einem 3:1-Doppelsieg für den ersten Weisweil Punkt. Vor allem im vorderen Paarkreuz wurde spannendes und hochklassiges Tischtennis geboten, alle 4 Matches gingen über die Entscheidungssätze. Spitzenspieler Engler gewann dabei seine beiden Spiele knapp, ebenso knapp unterlag Fischer gegen die beiden Gästeakteure. In der Mitte verpasste Schanzlin nach 2:1-Führung einen weiteren Weisweiler Zähler knapp. Für den TTC spielten Mattias Engler, Kai Fischer, Christian Schanzlin, Roland Bergbach, Florian Gerhart und Meinrad Bußhardt.

TTC Weisweil II – TuS Bleichheim II 9:7 (Kreisklasse A)
In einem spannenden Match setzte sich die Zweite im Derby gegen Tabellennachbar Bleichheim knapp durch. Nach den Doppeln lag man hinten, lediglich Schneider/Karcher punkteten für den TTC. 3 Siege in Folge durch Schneider, Karcher und Gerhart brachten dann den TTC erstmals in Front. Als Schneider nach 0:2-Rückstand und Gerhart auch ihre zweiten Einzel gewinnen konnten, war beim Zwischenstand von 6:6 alles offen. Bußhardt und Haag sorgten dann mit zwei knappen Erfolgen in den Entscheidungssätzen für die Vorentscheidung. Die Routiniers Schneider/Karcher holten dann mit einem 3:0 im Schlußdoppel den Siegpunkt. Die Zweite spielte mit Heiko Schneider, Jürgen Karcher, Florian Gerhart, Meinrad Bußhardt, Yannick Haag und Leon Engler.

Vorschau
Unser Landesligateam hat einen anstrengenden Doppelspieltag zu bestreiten. Am Samstag geht es zunächst in einem offenen Spiel an den Bodensee nach Mimmenhausen, am Sonntag dann zum Ligaschwergewicht Ottenau.
Fr.12.4. Teningen-Weisweil II
Müllheim-Weisweil U15 III (18:30)
Sa.13.4. Mimmenhausen-Weisweil I
FR St. Georgen-Weisweil III
So.14.4. Ottenau-Weisweil I
Do.18.4. Weisweil U15 II-FR St. Georgen (18:30)
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Mattias Engler, Ben Menzer und Paul Jakob sind die TTC-Vereinsmeister 2024
News


01.04.2024 - 10:48 von Jürgen


Vereinsmeisterschaften
Bei den internen Vereinsmeisterschaften nahmen dieses Jahr 10 Aktive und 9 Schüler teil. Besonders die Leistungen unseres Nachwuchses waren bemerkenswert, großer Ehrgeiz und technisch gute Spiele waren an der Tagesordnung. Auch bei den Herren war die Teilnehmerzahl erfreulich, im entscheidenden Einzelspiel setzte sich Mattias Engler mit einem 3:1 gegen Kai Fischer durch. Bei den Schülern gewannen die auch auf Bezirksebene erfolgreichen Top-Spieler Ben Menzer und Paul Jakob ihre Altersklassen. Die Gesamtwertung entschied Ben nach einem Klasse-Match mit 3:2 gegen Paul für sich. Die Top-Platzierungen im Überblick:

Herren
1. Mattias Engler
2. Kai Fischer
3. Jürgen Karcher

Schüler U15 (Jahrgänge 2009-2012)
1. Ben Menzer
2. Yannick Akkay
3. Patrick Lakatos

Schüler U11 (Jahrgänge 2013 und jünger)
1. Paul Jakob
2. Benjamin Jakob
3. Lukas Stöcklin

Vorschau
Am Samstag gastiert der souveräne Tabellenführer aus Mühlhausen in der Rheinwaldhalle. Der Klassenprimus steht bereits als Meister der Landesliga fest. Eine gute Gelegenheit für unser Team, sich mit einem Gegner auf Top-Niveau zu messen. Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer Fans.
Kommenden Donnerstag kommt es dann in der Rheinwaldhalle zum Spitzenspiel der Schüler-Bezirksklasse. Gegen die ebenfalls noch verlustpunktfreien Gäste aus Freiburg winkt unserem ersten Schülerteam die zweite Meisterschaft innerhalb eines halben Jahres.
Sa. 6.4. Weisweil I-Mühlhausen (18:30)
Di. 9.4. Weisweil U15III-Kirchzarten (18:30)
Do. 11.4. Weisweil U15I-FR-St.Georgen (18:30)
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (58): (1) 2 3 weiter > TTC Weisweil - News
 
  • Kalender

  • M D M D F S S
      1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31  
     
  • Umfrage

  • Wie gefällt Ihnen unsere Website?
    sehr gut!
    gut
    geht so
    naja
    ungenügend
    möchte ich nicht sagen
    Archiv   Ergebnis
 
 
Seite in 0.01629 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009