News
Auftaktsieg der Ersten in Grißheim, auch Dritte und Jugend mit ersten Saisonsiegen
27.09.2020 - 10:50

TTC Borussia Grißheim I – TTC Weisweil I 4:9 (Landesliga)
Gelungener Saisonauftakt für die Erste. Beim letztjährigen Aufsteiger ging man als Favorit an die Tische, und zu Beginn des Spiels bestätigte unser Team das eindrucksvoll. Alle drei Eingangsdoppel wurden gewonnen, nach Einzelsiegen von Jakob, Engler und Fischer schien beim 6:1-Zwischenstand das Match früh entschieden. Doch die Gastgeber kämpften sich zurück, 3 Einzelerfolge brachten die Markgräfler auf 6:4 heran. Dann folgte das Einzel des Tages, Fehrenbach lieferte sich gegen Riesterer vorne ein dramatisches Duell. Der Weisweiler Youngster lag bereits mit 0:2-Sätzen hinten, und holte mit einem knappen 12:10 im Entscheidungssatz einen ganz wichtigen Punkt. Die Routiniers Engler und Fischer waren in der Mitte nicht zu schlagen. Mit ihren zweiten Einzelerfolgen sicherten sie schließlich den verdienten Auftaktsieg für Björn Jakob, Marco Fehrenbach, Mattias Engler, Kai Fischer, Christian Schanzlin und Maximilian Karcher.

TTC Weisweil II – TTC Bahlingen I 2:9 (Kreisliga B)
Keine Chance hatte dagegen die Zweite im ersten Heimspiel gegen gut aufgelegte Kaiserstühler. In den Eingangsdoppeln brachten Karcher/Schneider Weisweil zwar in Front, in den Einzeln lief aber wenig zusammen. Schneider bestätigte seine gute Frühform und holte den zweiten Punkt für die Gastgeber. Vorne spielten Karcher und Gerhart glücklos und verloren jeweils in den Entscheidungssätzen. Ab Position 4 waren die Gäste deutlich überlegen und überließen unserem Team nur noch einen einzigen Satzgewinn. Im kommenden Auswärtsspiel in March werden Jürgen Karcher, Florian Gerhart, Heiko Schneider, Christian Lehmann, Meinrad Bußhardt und Leon Engler versuchen, die ersten Saisonpunkte zu holen.

TTC Weisweil III – SV Ottoschwanden III 8:5 (Kreisklasse A)
Erster Saisonsieg für die Dritte nach einer guten Mannschaftsleistung gegen allerdings dezimiert angetretene Gäste. Nach dem gewonnen Eingangsdoppel durch Winkler/Meier entwickelte sich in den Einzeln ein ausgeglichenes Spiel. Meier blieb ungeschlagen und steuerte wie Kapitän Unterlauf 2 Einzelerfolge bei, die restlichen Siegpunkte holten Winkler und Sink. Für Weisweil spielten Timo Winkler, Sven Unterlauf, Markus Meier und Lothar Sink.

TTC Weisweil U18 – TTC Endingen 8:2
Auch die Jugend hatte gegen einen dezimierten Gast keine Probleme, die ersten Saisonpunkte zu erspielen. Im Doppel brachten die Spitzenspieler Haag/Glatt Weisweil in Führung, in den Einzeln punkteten Yannick Haag und Elias Glatt doppelt, Noah Disch und Tom Metzger holten die beiden noch fehlenden Siegpunkte.

Vorschau
Do.1.10. Weisweil U18-Wyhl (18:30)
Fr.2.10. Forchheim V-Weisweil III (20:00)
Mo.5.10. March II-Weisweil II (20:00)


Jürgen


gedruckt am 01.12.2020 - 04:08
http://www.ttcweisweil.de/include.php?path=content&contentid=381