News
Erste mit Kanter-Revanche gegen Hasel, Jugend gleich doppelt erfolgreich
07.03.2020 - 22:14

TTC Weisweil I – TTC Hasel I 9:0 (Landesliga)
Die Erste mußte verletzungsbedingt auf Engler im vorderen Paarkreuz verzichten. So kam Leopold nach fast 2 Jahren Wettkampfpause zu seinem Comeback. Nach der Vorrundenniederlage wollte man gegen Aufsteiger Hasel unbedingt Revanche nehmen. Und das gelang eindrucksvoll. Nachdem Fehrenbach/Leopold das Spitzendoppel der Gäste mit 12:10 im Entscheidungssatz niederringen konnten, lag man nach den Eingangsdoppeln 3:0 in Führung. Jakob und Schanzlin legten vorne nach, und als Leopold nach 0:2-Satzrückstand auch noch gewinnen konnte, war das Match früh entschieden. Björn Jakob, Christian Schanzlin, Marco Fehrenbach, Volkhard Leopold, Maximilian Karcher und Michael Stroda sicherten mit diesem Kantersieg den fünften Erfolg in Serie und den Sprung auf den 3. Tabellenlatz der Landesliga.

TTC Bleichheim III – TTC Weisweil III 8:3 (Kreisklasse D)
Im Bleichtal erwischte die Dritte nicht ihren besten Tag. Beide Eingangsdoppel gingen verloren, in den Einzeln waren drei verlorene Matches in den Entscheidungssätzen letztlich entscheidend. Drei schöne Einzelsiege gelangen Kapitän Unterlauf, Routinier Bärmann und Nachwuchsspieler Haag. Sven Unterlauf, Thomas Wald, Gerhard Bärmann und Yannick Haag rutschten durch die zweite Niederlage in Folge auf den 7. Tabellenplatz ab.

TTC Weisweil – TTC Reute 8:5
TTC Weisweil – TuS Bleichheim 8:3 (U18)

Zwei blitzsaubere Siege für unseren Nachwuchs innerhalb von 48 Stunden. Gegen Reute machte eine ausgeglichene Mannschaftsleistung das Fehlen von Leon Engler wett. Spitzenspieler Yannick Haag gewann alle drei Einzel und auch sein Doppel mit Noah Disch. Elias Glatt steuerte zwei Einzelsiege bei, Noah Disch und Tom Metzger sicherten mit ihren Siegen den Heimerfolg. Gegen den Tabellenzweiten Bleichheim zeigte das Team die wohl beste Saisonleistung. Elias Glatt spielte groß auf und holte alle drei Einzelpunkte. Yannick Haag und Leon Engler waren jeweils zweimal erfolgreich, den Siegpunkt sicherten Leon und Elias im Eingangsdoppel.

Vorschau
Die Erste versucht im Auswärtsspiel in Denzlingen die Serie von 10:0 Punkten in Serie ausbauen. Die Gastgeber kämpfen gegen den Abstieg und werden unserem Team wohl alles abverlangen.
Fr.13.3. Weisweil III-Herbolzheim II (20:00)
Sa.14.3. Denzlingen I-Weisweil I (18:00)
Wyhl-Weisweil U 18 (10:00)



Jürgen


gedruckt am 17.01.2021 - 11:16
http://www.ttcweisweil.de/include.php?path=content&contentid=377