News
Starker Heimauftritt der Ersten mit Kantersieg gegen Tabellenführer FT 1844.
04.11.2018 - 11:41

TTC Weisweil I – FT 1844 Freiburg IV 9:3 (Landesliga)
Gegen den bisherigen Tabellenführer aus Freiburg zeigte unser Landesligateam die beste Saisonleistung und landete einen in der Höhe überraschenden Heimsieg. B.Jakob/Schanzlin und Fehrenbach/Karcher sorgten nach den Doppeln für eine Weisweiler Führung, auch Engler/U.Jakob gaben sich erst im Entscheidungssatz geschlagen. In den Einzeln folgten dann 4 Partien in Folge, die über die volle Distanz gingen. Die knappen Siege von Engler, Fehrenbach und Karcher entschieden das Match dann frühzeitig. B.Jakob und Engler gewannen auch ihre zweiten Spiele vorne souverän, Kapitän Schanzlin holte schließlich den Siegpunkt. Björn Jakob, Mattias Engler, Christian Schanzlin, Marco Fehrenbach, Maximilian Karcher und Uwe Jakob verbesserten sich auf den 3. Tabellenplatz der Landesliga. In 2 Wochen folgt dann ein Derby-Doppelspieltag gegen die beiden Kenzinger Teams.

TTC Weisweil III – TTC Köndringen II 0:9 (Kreisklasse C)
Gegen das mit Abstand beste Team der Kreisklasse war unsere Reserve chancenlos. Der Tabellenführer um den ehemaligen Badenliga-Spieler Bresch gönnte unserem Team nur 4 Satzgewinne. Den Ehrenpunkt verpasste Wätzig knapp mit einer 14:16-Niederlage im Entscheidungssatz. Für Weisweil traten Timo Winker, Thomas Wald, Frank Wätzig, Markus Meier, Sven Unterlauf und Gerhard Bärmann an.

Vorschau
Di,13.11. Weisweil U18-Waldkirch (18:15)


Jürgen


gedruckt am 21.11.2018 - 09:06
http://www.ttcweisweil.de/include.php?path=content&contentid=333