News
Erfolgreicher Start für die TTC-Teams. Zweite schlägt Herbolzheim, U18 mit starkem Auswärtserfolg in Kenzingen
14.01.2018 - 17:25

TTC Weisweil II – TV Herbolzheim I 9:4 (Bezirksklasse)
Zum Rückrundenstart empfing die Zweite Herbolzheim zum Derby. Auch ohne den in die Erste aufgerückten Kapitän Schanzlin gelang ein guter Start. Jakob/Stroda und J.Karcher/Schneider in den Eröffnungsdoppeln sowie Jakob und M.Karcher gegen die Spitzenspieler der Gäste brachten Weisweil mit 4:1 in Führung. Mit einer geschlossen guten Mannschaftsleistung konnte diese Führung ausgebaut werden. Besonders die Routiniers J.Karcher und Schneider zeigten eine gute Frühform, und blieben nach dem gemeinsamen Doppelerfolg auch in ihren Einzeln ungeschlagen. Jakob gewann auch sein zweites Einzelmatch souverän, Stroda sicherte in der Mitte den Siegpunkt. Björn Jakob, Maximilian Karcher, Michael Stroda, Jürgen Karcher, Heiko Schneider und Florian Gerhart bleiben auch nach dem 10. Spieltag ungeschlagen auf dem 3. Tabellenplatz der Bezirksklasse.

TTC Weisweil III – TTC Weisweil IV 8:2 (Kreisklasse D)
Im vereinsinternen Duell waren die Spiele deutlich umkämpfter, als es das Endergebnis vermuten lässt. Durch den kurzfristigen Ausfall eines Akteurs mußte die Vierte dezimiert antreten, machte aber das Beste aus dieser Situation. F.Wätzig und Bärmann sicherten zwei schöne Einzelerfolge für die Vierte, bei der Dritten überzeugte Spitzenspieler Lehmann mit 2 Siegen. Die Dritte mit Christian Lehmann, Meinrad Bußhardt, Sven Unterlauf und Walter Wätzig steht ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze, die Vierte trat mit Frank Wätzig, Timo Winkler und Gerhard Bärmann an.

TTSV Kenzingen – TTC Weisweil 5:8 (U18)
Ihre beste Saisonleistung zeigte unser Nachwuchs, und überraschte mit einem verdienten Erfolg beim Tabellendritten. Die Umstellung in den Doppeln zahlte sich gleich aus, die neuformierten Paarungen Justin Häuptle/Elias Glatt und Leon Engler/Yannick Haag brachten Weisweil in Führung. In den Einzeln war Yannick mit 3 Erfolgen Mann des Tages, Elias überzeugte mit 2 Siegen, Leon und Justin waren jeweils einmal erfolgreich.

Vorschau
Fr.19.1. Auggen III-Weisweil II (20:00 Uhr)
S.20.1. Weisweil U18-Reute (16:00 Uhr)
Do.25.1. Weisweil IV-Köndringen IV (20:00 Uhr)



Jürgen


gedruckt am 21.02.2018 - 08:11
http://www.ttcweisweil.de/include.php?path=content&contentid=305